• Personelle Veränderungen im Dekanat

  • von Dekan Dieter Bockholt( Pfarradministrator)
    Liebe Schwestern und Brüder in Stein-Auheim,
    wir alle freuen und, dass die Pfarrgruppe Stein-Auheim zum 01.02.2022 wieder besetzt wird. Pfarrer Wolfram Schmidt wollen wir am Sonntag, 13.02.2022 einführen.
    Nun darf ich Ihnen eine weitere Veränderung bekannt geben: Die Dekanate werden alle zum 31.07.2022 aufgelöst. Die Phase II des Pastoralen Weges beginnt nach Ostern und noch im Frühjahr sollen die Pastoralen Räume feststehen und ihre gemeinsame Arbeit für Phase II beginnen. Unser Bischof möchte noch im Januar die Pastoralen Räume benennen und zugleich die leitenden Pfarrer bekannt geben.
    Ich selbst habe schon vor einiger Zeit dem Personaldezernenten Domkapitular Eberhardt gesagt, dass ich gerne ab Sommer als Pfarrvikar weiter arbeiten möchte, wo auch immer mich die Bistumsleitung braucht, da ich altersbedingt (ich werde nächstes Jahr 70) für die Stelle als leitender Pfarrer nicht in Frage komme.
    So werde ich zum 01.08. die Pfarrei St. Wendelinus verlassen und an anderer Stelle als Pfarrvikar tätig sein. Die Stelle steht zwar schon fest; ich bin aber gebeten worden, sie noch nicht öffentlich zu erwähnen, bis auch dort alles bekannt ist.
    Mein Nachfolger in Hainstadt wird Pfarrer Willi Gerd Kost, der zur Zeit Dekan im Rodgau ist und Pfarrer in Mühlheim-Dietesheim und Mühlheim-Lämmerspiel. Er soll der Leiter unseres künftigen Pastoralraumes Mainbogen werden, dem jetzt noch bestehenden Dekanat Seligenstadt. Der Name Mainbogen für den künftigen Pastoralraum wurde von den Mitgliedern der Dakantsversammlung aus einer Reihe von 9 Vorschlägen ausgewählt.
    Bei allem Abschiedsschmerz freue ich mich auf eine neue Aufgabe, nicht mehr in leitender Funktion, denn in den Ruhestand möchte ich noch nicht gehen. Dass Pfarrer Kost mein Nachfolger wird, freut mich ganz besonders.
    Ihnen allen schon einmal an dieser Stelle ein herzliches Vergelts Gott für die vertrauensvolle Zusammenarbeit während meiner langen Zeit als Dekan.
    Gottes Segen für Sie in diesem Neuen Jahr und herzliche Grüße.

    News und Ankündigungen