Kolpingsfamilie St. Johann

12 Leitsätze der Kolpingsfamilien

  • Wir laden ein und machen Mut zur Gemeinschaft.
  • 
Wir handeln im Auftrag Jesu Christi.
  • Wir nehmen uns Adolph Kolping zum Vorbild.
  • Wir sind in der Kirche zu Hause.
  • Wir sind eine generationenübergreifende familienhafte Gemeinschaft.
  • Wir prägen als katholischer Sozialverband die Gesellschaft mit.
  • Wir begleiten Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Bildung.
  • Wir eröffnen Perspektiven für junge Menschen.
  • Wir vertreten ein christliches Arbeitsverständnis.
  • Wir verstehen uns als Anwalt für Familie.
  • Wir spannen ein weltweites Netz der Partnerschaft.
  • Wir leben verantwortlich und handeln solidarisch.

Geschichtliches

Die Kolpingsfamilie Steinheim gehört als Gliederung zum Kolpingwerk im Diözesanverband Mainz und zum Kolpingwerk Deutschland. Das Kolpingwerk Deutschland wurde am 20. Oktober 2020 170 Jahre alt.
Am 20. Oktober 1850 schlossen sich auf Anregung Adolph Kolpings die drei Gesellenvereine Elberfeld, Köln und Düsseldorf zum "Rheinischen Gesellenbund" zusammen – es war die Gründung des Verbandes, der 1935 in "Kolpingwerk" umbenannt wurde und zugleich der Grundstein für dessen überörtliches Wirken als katholischer Sozialverband in Gesellschaft und Kirche. In diesen 170 Jahren war es immer eine Stärke unseres Verbandes, auf gesellschaftliche und kirchliche Umbrüche zu reagieren. Der 30. Jahrestag der Seligsprechung Adolph Kolpings war am 27. Oktober 2021.

Unsere Kolpingsfamilie Steinheim wurde auf Initiative von Pfarrer Wilhelm Thoerle sowie den ehemaligen Diözesansenior des Kolpingdiözesanverbandes der Diözese Danzig, Willi Benkert am 30.06.1946 im Pfarrheim in der Marienkirche mit 22 Mitglieder gegründet und feierte im Jahr 2021 sein 75 jähriges Jubiläum. Es existiert eine umfangreiche Chronik, die seit 1946 bis heute zum Teil schriftlich und zum Teil digital geführt wird.

Struktur

Kolping ist ein katholischer Sozialverband und gliedert sich wie folgt auf:
  • Internationales Kolpingwerk
  • Deutsches Kolpingwerk
  • Diözesanverband Mainz
  • Landesverband Hessen
  • Bezirk Seligenstadt
  • Kolpingsfamilien vor Ort


Die Kolpingsfamilie ist generationsübergreifend

"Wir sind ein Verband von engagierten Christen, offen für alle Menschen, die auf der Grundlage des Evangeliums und der katholischen Soziallehre / christlichen Gesellschaftslehre Verantwortung übernehmen wollen." Mit diesem Satz beschreibt das Leitbild des Kolpingwerkes Deutschland (Ziffer 9), wer wir sind und wer bei uns mitmachen kann.

Unsere Schwerpunkte

Unsere Treffen sind in der Regel wöchentlich am Dienstag im Kardinal-Volk-Haus (KVH), wenn nicht anderes bekannt gegeben wird.
  • Veranstaltungen z. B. im Rahmen der Erwachsenenbildung.
    Vorträge oder Veranstaltungen zu allgemeinbildenden, sozialen und religiösen Themen. In Zusammenarbeit mit anderen Gruppierungen, Referentinnen und Referenten bieten wir auch Themenabende literarischer Art, Informationen zu aktuellen Fragestellungen der täglichen Lebens- und Arbeitswelt. Betriebsbesichtigungen, Stadtführungen usw.
  • Teilnahme an Wallfahrten im regionalen Bereich:
    Steinheim: 2 Kreuzwallfahrten, Klein-Krotzenburg: Liebfrauenheide, Horbach: Friedenswallfahrt zur Horbacher Grotte, Kälberau: Maria zum rauhen Wind.
  • Unterstützung diverser Veranstaltungen und Arbeitseinsätze in der Pfarrei, z. B. an Fronleichnam, Pfarrfest, Pflegearbeiten im Marienpark, Vorbereitungen bei div. Gottesdiensten im Marienpark, Pestkapelle usw.
  • Organisation und Durchführung von der Kleidersammlung "Eine Welt" und der Schuhsammlung "Mein Schuh tut gut", (jeweils einmal jährlich)
  • Gesellige Veranstaltungen, gesellige Treffs im KVH, Grillfest und Boulen im Marienpark
  • Veranstaltungen und Treffen mit Kolpingsfamilien der Bezirke Seligenstadt und Main-Kinzig

Termine

  • Dienstag, 18.06.2024 • 19.00 Uhr Marienkirche

  • Gebetsandacht für die Heiligsprechung von Adolph Kolping
    Kolping-Gebetsandacht für die Heiligsprechnung von Adolph Kolping im Bibelgarten der Marienkirche (bei Regen in der Krypta der Marienkirche)
    Kolpingfamilie Steinheim

    Beiträge

  • Gottesdienst zum 78. Stiftungsfest der Kolpingsfamilie Steinheim

  • von Roland Viet
    Die Kolpingsfamilie Steinheim lädt alle Mitglieder und Freunde zur Mitfeier des Gottesdienstes anläßlich des Stiftungsfestes am Samstag, den 29.06.2024 um 17:30 Uhr in die Marienkirche in Steinheim herzlich ein.

  • Boule-Abend im Marienpark

  • von Roland Viet
    Kolpingsfamilie und kfd Steinheim laden für Dienstag, 30.07.2024 alle Mitglieder und Interessierte ganz herzlich ab 18.00 Uhr zu einem Boule-Abend in den Marienpark ein. Damit für alle Teilnehmenden ausreichend Boule-Kugeln bereit sind, bitten wir darum, möglichst auch eigene Boule-Kugeln mitzubringen. Für Getränke und einen Imbiss zum gemütlichen Ausklang ist gesorgt. (Bei Regen treffen wir uns zu einem Spiele-Abend mit Imbiss im KVH)

  • Rosenkranzandacht in der Marienkirche

  • von Roland Viet
    Die Kolpingsfamilie Steinheim lädt für Dienstag, den 15.10.2024 um 19:00 Uhr alle Gemeindemitglieder herzlich zur Mitfeier ihrer Rosenkranzandacht in die Marienkirche ein.

    Ansprechpartner

    Hans-Joachim Bals

    Sprecher Leitungsteam
    (06181) 65 95 54

    Roland Viet

    Stellv. Sprecher Leitungsteam
    (06181) 6 19 46