Aktuelles

  • Neue Sekretärinnen

  • von Łukasz Szafera( Pfarrer)
    Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir in unserer Pfarrgruppe Steinheim / Klein-Auheim zwei neue Pfarrsekretärinnen haben werden, und zwar: in St. Niklaus - Frau Birgit Maikranz, und in St. Peter und Paul - Frau Maria Dehmer.
    Mehr Infos über die beiden Damen finden Sie unter Link und Link.
    Herzlich Willkommen und Gottes Segen!

  • Tag der Ehejubiläen

  • von Beate Schroth
    Bild: Barbara Bogedain in Pfarrbriefservice.deBild: Barbara Bogedain in Pfarrbriefservice.de
    Wie schon vor einiger Zeit mitgeteilt, ist es aus Pandemiegründen auch dieses Jahr leider nicht möglich, einen zentralen Gottesdienst mit Paarsegnung im Dom zu Mainz zu feiern.
    Stattdessen wird der Tag der Ehejubiläen in diesem Jahr dezentral in den einzelnen Pfarreien begangen werden. In unserer Pfarrgruppe findet er am Sonntag, 26.09.2021 um 14.00 Uhr in der Marienkirche statt.
    Wir laden alle ein, die im Jahr 2020 und 2021 ein Ehejubiläum feiern konnten/können.
    Viele Jahre sind Sie miteinander durchs Leben gegangen, haben Tiefen und Höhen gemeinsam bewältigt, Ängste ausgehalten, Freuden geteilt, konnten miteinander lachen, aber auch weinen…
    Sie haben sich einst das JA-Wort geschenkt und durften in allen Lebenslagen immer wieder erfahren: Die Zusage, einander zu vertrauen und zu stützen, bis der Tod uns scheidet, ist nur möglich in der Zuversicht darauf, dass Gott diesen Weg mitgeht und begleitet.
    So wollen wir gemeinsam für den gemeinsamen Eheweg danken, das Jubiläum feiern und um den Segen Gottes bitten.
    Einladungs- und Anmeldekarten dazu liegen in den Kirchen Ihrer Pfarrei am Schriftenstand aus.
    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und darauf, Sie an dem Tag begrüßen zu dürfen.

  • Zum Abschied

  • von Łukasz Szafera( Pfarrer)
    Liebe Schwestern und Brüder,
    wie Sie wissen, werde ich ab dem 1. Oktober eine neue Pfarrstelle übernehmen, und zwar eine Pfarrei in Großen-Buseck (im Dekanat Gießen). Die Entscheidung “zu gehen” war nicht einfach, aber überlegt. Im Hinblick auf den Pastoralen Weg in unserem Bistum kam ich zum Entschluss, dass es besser wird, wenn ich eine neue Pfarrei übernehmen werde und dort den Pastoralen Weg mitgestalten werde.
    So möchte ich mich jetzt kurz, aber recht herzlich für die gemeinsame Zeit bedanken: bei den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pastoral, in den Pfarrbüros und in der Ökumene, bei den Mitgliedern des Pfarrgemeinderates und bei den drei Verwaltungsräten St. Johann Baptist, St. Nikolaus und St. Peter und Paul, bei den vielen und verschiedenen Vereinen, Gruppen und Teams, und bei der Stadt Hanau; bei allen Menschen, die ich getroffen habe - draußen und - in den Kirchen, in den Pfarrbüros, in den Kindergärten, im KVH, im Jugendheim und im Don-Bosco-Haus, bei verschiedenen Anlässen, Festen, Wallfahrten und Feierlichkeiten. Von Ihnen habe ich viel gelernt. Oft werde ich mich an Sie erinnern.
    Steinheim und Klein-Auheim haben viele Traditionen, die ich vermissen werde, vor allem aber die lange spannende Geschichte der Kirchen und der Gemeinden. Am Samstag, 18.09.2021 um 15.00 Uhr wird der Abschiedsgottesdienst in der Marienkirche stattfinden, an dem auch der zukünftige Pfarradministrator der Pfarrgruppe Steinheim/Klein-Auheim - Dekan Dieter Bockholt teilnehmen wird. Eine Live-Übertragung auf unseren YouTube-Kanal der Pfarrgruppe ( 🔗 SteinAuheim) wird ebenso zustande kommen. Dazu - Herzliche Einladung.
    In dankbarer Verbundenheit und mit der Bitte um Gebet

  • Eine Auszeit vom Alltag

  • von Sabine Selbitschka
     © Sabine Selbitschka © Sabine Selbitschka
    Nach dem gut besuchten und schönen Entspannungsabend vom vergangenen Jahr laden wir Sie/Euch auch in diesem Jahr für eine schöne Auszeit vom Alltag am Mittwoch, 29.09.2021 um 19.00 Uhr im Don Bosco Haus Untergeschoss ein.
    Im Sitzen und unter Einhaltung der momentanen Bestimmungen findet diese Entspannungsstunde mit Ursula Schumacher (www.entspannung-hanau.de) statt.
    Um besser planen zu können, bitten wir um telefonische Anmeldung bis Montag, 27.09.2021 bei Ute Schwartz unter der Telefonnummer ✆ 670188.
    Auf die Auszeit mit Euch/Ihnen freut sich das kfd Team Klein-Auheim.

  • Dieses Jahr mal anders: Unser Kindergartenkinder-Fest

  • von Martina Kreß
    Da wir auch dieses Jahr unser Kita-Fest nicht im gewohnten Rahmen feiern konnten, haben wir kurzerhand ein Kindergartenkinder-Fest auf die Beine gestellt. Am 25. Juni 2021 eröffneten wir mit einem Trommelwirbel das Fest. Fünf Spielstationen waren aufgebaut, die von den Kindern gruppenweise aufgesucht wurden: Ein Barfußpfad, ein Eisschollenspiel, Sackhüpfen, Wasserbömbchen herstellen und Zielwerfen. Zwischendurch gab es - wie es sich für ein richtiges Fest gehört - Essen und Trinken. Die Kinder hatten große Freude. O-Ton: "viel schöner als die Feste, die wir sonst hatten...". Na, wenn das keine tolle Rückmeldung ist. Trotzdem freuen wir uns natürlich, wenn wir wieder ausgelassen und ohne Beschränkungen miteinander feiern und all unsere Freunde und Freundinnen zum Kita-Fest einladen dürfen...

  • Video der Kreuzwallfahrt am 19.09.2021

  • von Giuseppe Abrami

    Live-Stream der Kreuzwallfahrt am Sonntag, 19.09.2021 um 10.00 Uhr; direkt vom Wallfahrtsplatz.


  • Open-Air mit frischen Eiern für die Kita St. Johann Baptist

  • von Sandra Thiel ( Elternbeirat ), Martina Kreß( KiTa-Leitung)
     © KiTa St. Johann Baptist © KiTa St. Johann Baptist
    Zum Abschluss des Kindergartenjahres fand am 04.08.2021 ein ganz besonderes Event statt. Der neunköpfige Elternbeirat entschied spontan, die Gruppenkassen zusammenzulegen, um hierfür das Projekt zu finanzieren: Das mobile TriTra Puppentheater aus Offenbach führte das zauberhafte und abenteuerliche Schauspiel "Der kleine Affe Wusel Pusel" unter der Leitung von Annette Ellinghaus-Balasa vor. Das Theaterstück fand auf dem naturbelassenen, benachbarten Grundstück der Pfadfinder statt. Es war ein voller Erfolg, die Kinderaugen leuchteten, selbst die Sonne kam unter dem Wolkenvorhang zum Vorschein.
    Als i-Tüpfelchen und zum Abschluss der Vorstellung ließen sich die Kinder die selbstgemachten Waffeln mit den gesammelten Eiern von ihrem Hühnerbesuch schmecken. Zwei Wochen zuvor hatte der Kindergarten Besuch von fünf liebevollen Hühnerdamen aus Seligenstadt, welche auf dem Kitagelände ihren 14-tägigen Urlaub verbrachten. Zwei Wochen lang stand im Kindergarten auf der Tagesordnung: Stall säubern, frisches Wasser geben, füttern und streicheln. Das Rent-a-huhn-Projekt wurde ebenfalls vom Elternbeirat organisiert und fand großen Anklang auch bei den ErzieherInnen, sodass im nächsten Jahr die Hühnerdamen noch einmal für 14 Tage in die Kita einziehen dürfen.

  • Nacht der Kirchen am 01.10.2021

  • von Carola Hartl
    Im Jahr 2 der Pandemie wollen wir wieder eine Nacht der Kirchen gestalten. Viele Gruppen hatten kaum Möglichkeiten gemeinsam zu spielen oder singen; umso mehr freut es uns, dass sich so viele bereit erklärt haben mitzumachen.
    Wandern Sie mit von Kirche zu Kirche und genießen Sie in stimmungsvoller Atmosphäre geistliche Musik ganz unterschiedlicher Genres. Gerne können Sie auch den Shuttle-Service nutzen!
    Hier das Programm, das nach dem Motto Dank und Hoffnung zusammengestellt wurde.
    • 18.00 Uhr Marienkirche Albanusstr. – Flötentöne und kraftvolle Orchesterklänge mit den Flinken Fingern und dem Katholischen Musikverein Excelsa
    • 19.15 Uhr Alte Pfarrkirche Kardinal-Volk-Platz– moderne geistliche Songs mit der Gruppe Saitensprung und mit den Wild Woodies
    • 20.30 Uhr Evangelische Kirche Ludwigstr. mit dem Evangelischen Posaunenchor; hier erwartet Sie ein kleiner Imbiss.
    • 21.30 Uhr St. Nikolaus Kirche Kirchstraße - musikalischer Abendsegen in ökumenischem Zusammenspiel mit Cordula Uischner-Peetz, Simon Peetz, Antje Oriwol und Martin Würz
    Die Veranstaltung findet gemäß den geltenden Corona-Regeln statt. Unterstützt wird sie von der Initiative 700 + 1Jahre Stadtrechte Steinheim.

  • Rosenkranzandachten

  • von Beate Schroth
      © Bild: Friedbert Simon, in Pfarrbriefservice.de © Bild: Friedbert Simon, in Pfarrbriefservice.de
    Im Oktober finden freitags um 19.00 Uhr wieder Rosenkranzandachten in unserer Kirche statt. Sie sind alle eingeladen, sowohl als Vorbeter, als auch im Gebet, mit zu tun.
    Wir legen in der Kirche eine Liste mit den Terminen für die Rosenkranzandachten aus, mit der Bitte sich einzutragen.
    Wir danken schon heute für Ihre Mithilfe.

  • Einladung zum Caritasnachmittag am 06.10.2021

  • von Rita Schilling( Caritas St. Johann Baptist)
    Wir freuen uns, dass unter Einhaltung der 3 G-Regeln wieder ein Treffen im Kardinal-Volk-Haus möglich ist. Gerne begrüßen wir alle Caritas Mitarbeiterinnen am Mittwoch, 06.10.2021 um 14.30 Uhr zu einem Gedankenaustausch und freuen uns, dass wir vom Caritasverband Offenbach Frau Montserrat Mojca gewinnen konnten, die uns mit ihrem Vortrag Was ist Armut – Wie erkenne ich Armut auf dieses sensible Thema hinführt und mit uns ins Gespräch kommen wird.
    Gerne möchten wir Sie mit Kaffee und Kuchen bewirten und wären dankbar, wenn Sie sich ein Kaffeegedeck mitbringen.
    Aufgrund der eingeschränkten Teilnehmerzahlen möchten wir Sie bitten, sich telefonisch bei Rita Schilling, ✆ 06181 / 61183 anzumelden.
    Wir hoffen, dass trotz der Einschränkungen Interesse an diesem Treffen besteht und freuen uns auf Euer Kommen.

    News und Ankündigungen

  • Pfarrer Wolfram Schmidt wird ab 01.02.2022 neuer Pfarradministrator

  • von Dekan Dieter Bockholt
    Hiermit darf ich Ihnen bekanntgeben, dass Herr Pfarrer Wolfram Schmidt, zur Zeit Pfarrer in Büdingen und Dekan des Dekanates Wetterau – Ost, ab 01.02.2022 zum Pfarradministrator für die Pfarreien der Pfarrgruppe Steinheim / Klein-Auheim und somit zum Nachfolger von Pfarrer Szafera ernannt wird.

    Wir sind dankbar, dass Pfarrer Schmidt ab Februar 2022 zu uns kommen wird.

  • Einladung zur öffentlichen Sitzung des Pfarrgemeinderates am 29.09.2021

  • von Giuseppe Abrami( Vorsitzender des Pfarrgemeinderates)
    Am Mittwoch, 29.09.2021 findet um 20.00 Uhr die nächste öffentliche Sitzung des Pfarrgemeinderates im Kardinal-Volk-Haus statt. Für die Sitzung gelten die 3G-Regeln.
    Die folgende Themen stehen (u.a.) auf der Tagesordnung:
    • Rückblicke
    • Pastoraler Weg im Dekanat Seligenstadt: Pastorales Konzept
    • Die Arbeit in der Pfarrgruppe ab Oktober
    • Firmung in der Pfarrgruppe
    • Berichte
    Herzliche Einladung zur Teilnahme.