Jugendheim St. Nikolaus

Eine dankbar angenommene Begegnungsstätte für Erwachsene und Senioren, Jugendliche jeden Alters und Familien ist das Jugendheim der Pfarrei St. Nikolaus in der Karlstraße.

Der zweigeschossige Bau hat im Obergeschoss einen Saal mit 100 Plätzen sowie Garderobe und Getränke-Buffet. Im Erdgeschoss befinden sich drei unterschiedlich große Gruppenräume sowie eine geräumige gut ausgestattete Küche, ein Abstellraum und ein behindertengerechtes WC.

Das Jugendheim wurde nach zweieinhalbjähriger Bauzeit am 21. August 1965 eingeweiht und eröffnet. Eine besondere Zierde der Aussenfassade ist das Mosaik des Künstlers August Peukert aus Groß - Auheim, das den Erzengel Michael darstellt. (links)

Neben Zusammenkünften von Gruppen der Pfarrei steht das Jugendheim auch für Familien-Feierlichkeiten zur Verfügung. Diese können sowohl im Saal als auch im Erdgeschoss stattfinden, wofür der Gruppenraum "Nikolaus-Stube" für bis zu 50 Personen - mit Nebenraum für Essens-Buffets und einem Getränke-Buffet - zur Verfügung steht.

In Corona-Zeiten sind die Nutzungsmöglichkeiten leider eingeschränkt.


Interessenten wenden sich bitte an Stefanie Dorn.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ansprechpartner

Stefanie Dorn

Verwalterin
(06181) 6 75 08 67